Omnia vincit amor

- Jahresverkaufsausstellung -

Kunstverein Unnae.V.

Laufzeit: 11. Dez. bis 31. Jan. 2021

 

Achtung! Keine Öffnungszeiten!

Besuche gerne nach Vereinbarung!

Termine unter: Tel. 02303/21828

Lokalität: Kunstverein Unna e.V., Mühlenstraße 4c, 59423 Unna

 

Bernd Sadra präsentiert in derAusstellung

zum Thema "Omnia vincit amor" Werke unter dem Titel "Bitte nicht gießen" und ist persönlich anwesend.


"Die Liebe siegt immer" ist ein beliebtes aber auch kontroverses Thema in der Kunstgeschichte. Caravaggios Interpretation, die auch unter dem Titel "Amor als Sieger" bekannt ist, hängt in der Berliner Gemäldegalerie neben dem Gegenentwurf seines Zeitgenossen Giovanni Baglione, der den Titel "Der himmlische Amor besiegt den irdischen Amor" trägt. Wem von den beiden man den Vorzug gibt ist nicht wichtig. In Zeiten von zunehmender Intoleranz, von Rassismus und Ausgrenzung wollen wir mit dem Thema "Omnia vincit amor" ein Zeichen für die Liebe setzten. - Kunstverein Unna e.V.

Bernd Sadra, Bitte nicht gießen (1-3), Holzschnitt, 2020

Virtueller Ausstellungskatalog

 

Ausstellungskatalog und Infos zur Ausstellung finden Sie auf: www.kunstvereinunna.de

Die Arbeiten von Bernd Sadra (Nr. 157-159) befinden sich in der Katalog-PDF auf den Seiten 38 und 39 (inkl. Bilddaten u. Verkaufspreis).

Direkt zur Katalog-PDF:

https://www.kunstvereinunna.de/2020/Omnia-Katalog.pdf